Systeme Stellen - Familienaufstellungen

 

Was ist das?

 

Jeder von uns trägt seine eigenen Bilder in sich, wie sein persönliches erfolgreiches Leben auszusehen hat – unsere ganz persönlichen Wahrheiten.

Wir bekommen diese Bilder in unseren Familiensystem von unseren „Ahnen“ mitgeliefert .

 

Was dort geklappt hat bzw. wie ich mich zu verhalten habe in diversen Situationen, so verhalten wir uns auch.

Unsere inneren Bilder zeigen uns den Weg! Und so treffen wir immer wieder auf  Menschen, die andere Bilder von Wahrheiten in sich tragen und unsere Bilder hinterfragen lässt.

 

Der Anliegensteller (Aufsteller) stellen diese inneren Bilder mit Hilfe von Personen (Repräsentanten) im Raum auf und machen unser System auf sehr einfache Weise sichtbar. Das Bild zeigt uns Hindernisse auf und deren Lösung.

 

Wir suchen nach dem erstarrten Fluss im Leben. Wo kann das Bild wieder ins Fliessen gebracht werden. So werden neue innere Bilder verankert, die ihre Lösungen im Leben wieder finden.

 

Aufstellungen gibt es in verschiedenen Themenbereichen.

Das klassische „Familienstellen“, bei dem die Lösung des persönlichen Anliegens in der Familie gefunden wird und im Zusammenhang mit diesem System gesehen wird oder auch Themen, die sich auf Arbeit oder die eigene Firma beziehen.

 

 

Welche Themen kann ich damit anschauen?

 

Nahezu jedes  Thema kann durch Aufstellungen näher betrachtet werden und eine andere, neue Sichtweise gewonnen werden. Durch das Anerkennen und näher auf ein Thema zu schauen, werden oft „Probleme“ zu „Wachstumschancen“. Nicht ohne Grund sind Wunder und Lösungen in der Aufstellungsarbeit verwendete Schlagworte.

 

Anliegen, mit denen du in eine Aufstellung gehen kannst:

 

Familienthemen:

  • Alle in meine Geschwister sind geschieden. Jetzt steh auch ich kurz davor. Weshalb konnte es soweit kommen?
  • Meine Tochter gerät ständig an Männer, die sie nach 2 Jahren verlassen. Irgendwie ist das in unserer Familie so. Kann ich da etwas für sie tun?
  • Mein Mann und ich haben einen Sohn bekommen, wir  möchten gerne unsere eigenen Familiensysteme klären, um ihm nicht unsere ungesehenen Themen mit auf seinen Lebensweg zu geben.

 

Persönliches

  • Weshalb bin ich so schüchtern?
  • Ich hab Angst vor großen Gruppen zu sprechen!
  • Ich hab totale Schwierigkeiten auf Frauen zuzugehen.

 

Arbeit

  • Meine Arbeit macht mir keinen Spaß mehr, was unterstützt mich dabei neue Impulse in meinem Arbeitsleben zu erhalten?
  • Würde mich eine neue Arbeit glücklicher machen? Wo sind meine Stärken?

Wohnbereich

  • Ich bin unentschlossen zwischen 2 Wohnorten.
  • Wie soll ich mich nur entscheiden?
  • Soll ich auswandern?

Beziehungen

 

  • Mein Mann und ich wollen uns scheiden lassen. Ich kann ihn aber nicht loslassen. 
  • Ich wünsche mir so gerne eine Partnerschaft, aber es will einfach nicht klappen. Was ist mit mir, so übel sehe ich doch gar nicht aus
  • Weshalb komme ich immer an die selben Partner*innen?

Die möglichen Aufstellungsthemen sind unzählig. Wie sie sehen sind es durchwegs "einfache" Themen die wir mit Hilfe des Aufstellen von Darstellern (Repräsentanten), klären können und neue Bilder in unser Leben zu bekommen, die ihre Lösungen im Leben finden.